BLAU - GELB - ROT        

 

"Meine Mutter schenkte mir zu meinem 13. Geburtstag die erste Palette in der Größe 16 x 25cm, die ich beim Archivieren meines Gesamtwerks nach 59 Jahren überraschend jetzt wieder gefunden habe. Spontan habe ich diese Palette zu meinem neuen Markenzeichen erkoren. Eigentlich ein logisches Logo. 

 

Ergänzend hatte Mutti noch Ölfarbentuben mit den drei Grundfarben Rot, Gelb, Blau beigefügt. Sie hatte die feste Vorstellung, dass ein echter Maler mit Ölfarbe und Leinwand arbeiten müsste. Denn bis dato gab es nur Arbeiten auf Papier.

 

Die fachkundige Technik der Ölmalerei wurde nicht auf der Schule unterrichtet und bedeutete eine völlig andere Welt.

 

Optimistisch kaufte ich eine Leinwand und entwarf die Komposition einer Abendlandschaft am Meer, die stark von Caspar David Friedrich beeinflusst war. Denn seine Meisterwerke bewunderte ich oft in den Berliner Museen.  

 

Doch mein ölmalerischer Erstversuch missglückte total.

 

Es fehlte schlicht die Erfahrung dieser klassischen Technik. Enttäuscht von mir zerstörte ich das Bild und warf den Rest auf den Müll.

 

Inzwischen besser informiert über das Eigenleben von Ölfarbe und Leinwand wagte ich ein Jahr später den Neustart.  

 

Das Ergebnis können Sie jetzt hier sehen.“

 

 

 

 

*

 

Wünschen Sie ein Draeger-Kunstwerk zu erwerben, wenden Sie sich bitte an:

atelier-draeger(at)t-online.de     

 

 

 

 

    

 

 

Bild des Monats:   

April 2017

 

ÜBER SIEBEN BRÜCKEN MUSST DU GEHN


Material: Lehmfarbe auf Leinwand
Entstehung: 2016
Maße: 120 cm x 80 cm

Foto: Pietro Draeger

-> mehr Informationen

KUNST AM SPREEKNIE -
Schön war´s

 


Jürgen Draeger päsentierte am 16.-17.07.2016 seine neusten Werke aus Lehm.


-> mehr Informationen

05.06.2016

Jürgen Draeger als Gast in der RBB-Radiosendung "Hörbar Rust" mit Bettine Rust


-> mehr Informationen