VERANSTALTUNGEN


 

ZUM TAG DES OFFENEN DENKMALS IM ATELIER DRAEGER:

 

2014 - 13./14. Sept. 2014 TANZ MIT LEHM

 

 

Kunstausstellung "TANZ MIT LEHM" zum Tag des offenen Denkmals 2014 mit dem Thema "Farbe". Jürgen Draeger zeigt am 13. - 14. Sept. von 11:00 - 17:00 Uhr eine Auswahl von seinen 150 aktuellen Gemälden mit Lehm in seinem Atelier im historischen Rathenau-Saal.

 

Der Künstler Jürgen Draeger ist anwesend.

 

Der Eintritt ist frei und jeder ist herzlich willkommen.   

 

-> Anfahrt  

 

   

2012 - 8./9. Sept. 2012 EIN KÄFIG VOLLER NARREN   

 

„Sein und Schein, Spiel und Wirklichkeit, der Mensch hinter der Maske Draegers Darstellungen sind augenöffnend und bewusstseinserweiternd, denn überzeugt von der in der Tiefenpsychologie längst bekannten Tatsache, dass in jedem Menschen eine gewisse Doppelgeschlechtlichkeit angelegt ist, will der Zeichner und Buchautor zum Nachdenken anregen.“

Heide Seele, Rhein-Neckar-Zeitung 4.März 1987

-> Anfahrt

 

 

2011 - DIE REISE ZUM REGENBOGEN Circus-Roncalli-Zyklus       

 

 

„Jürgen Draeger hat mit seinen Zeichnungen etwas Wunderbares erreicht, was für mich die Fotografie nicht geschafft hat: die spezielle traumhafte Atmosphäre meines Circus Roncalli in neuartigen Bildern weiterleben zu lasse." 

 

Sagte Zirkusdirektor Bernhard Paul.  

 

 

Rechts im Bild der Zirkusdirektor Bernhard Paul mit Künstler Jürgen Draeger.

Das Foto ist 1983 während Draegers 3 jähriger Circus - Roncalli - Malreise entstanden.  

 

 

2010 - QUERELLE-ZYKLUS            

Die Bezirksbürgermeisterin von Berlin Treptow/Köpenick Gabriele Schöttler und der Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit besuchte offiziell den zurückgekehrten Künstler Draeger in seiner neuen Arbeitsstätte und sah sich retrospektiv den berühmten Zyklus an.     

 

 

 

 

2009 - MEINE REISE MIT WILLY BRANDT 1990  

            

Als persönlicher Gast von Willy Brandt begleitete Jürgen Draeger den Friedens- nobelpreisträger auf dessen historischen Reise in die Neuen Bundesländer. Dabei entstand eine Serie von Brandt-Portraits.                    


DAS ORAKEL VON OBERSCHÖNEWEIDE           

Fotos von Wolfgang Ikert: Draeger Portraits in seinem neuen Umfeld.

            

Bei Fotokauf-Interesse wenden Sie sich bitte an:

wolfgang.ikert(at)superkabel.de

 


 

 

 

 

Bild des Monats:   

April 2017

 

ÜBER SIEBEN BRÜCKEN MUSST DU GEHN


Material: Lehmfarbe auf Leinwand
Entstehung: 2016
Maße: 120 cm x 80 cm

Foto: Pietro Draeger

-> mehr Informationen

KUNST AM SPREEKNIE -
Schön war´s

 


Jürgen Draeger päsentierte am 16.-17.07.2016 seine neusten Werke aus Lehm.


-> mehr Informationen

05.06.2016

Jürgen Draeger als Gast in der RBB-Radiosendung "Hörbar Rust" mit Bettine Rust


-> mehr Informationen